Anfang

Fledermäuse hören das Echo, das von anderen Gegenständen - also zum Beispiel von einem hohen Turm - zurückgeworfen wird.

Mit ihrem Maul oder der Nase stoßen die kleinen Tiere ununterbrochen kurze, sehr hohe und laute Töne aus. Das menschliche Gehör kann diese hohen Töne nicht wahrnehmen! Wenn diese Töne auf einen Gegenstand treffen - und sei er auch so winzig wie eine Mücke! - "prallen" die Töne daran ab und werden zurückgeworfen. Das Echo ist allerdings ganz leise. Trotzdem kann die Fledermaus das Echo über einige Entfernungen hören, weil ihre Ohren die ankommenden Töne verstärken.

Mehr dazu:

Fledermäuse

Ende
Ohren spitzen lohnt sich
 -> 
Home ->  Lexikon ->  Hören und Sprechen ->  Das tierische Gehör