Anfang

Feldhasen sind berühmt für ihre OhrenWer hat sich nicht schon Hasenohren gebastelt zu Ostern? Schön groß und lang müssen sie sein - wie die Ohren von dem Feldhasen! Hasenohren sind wie Trichter. Deshalb fangen sie den Schall besonders gut auf. Hasen können ihre Ohren außerdem unabhängig voneinander in alle Richtungen drehen. So haben sie die ganze Welt um sich herum immer "im Ohr"! Diese ständige Orientierung - Hasenohren sind immer in Bewegung! - ist wichtig, damit die Tiere sehr schnell (sie erreichen 60 km/h) in die richtige Richtung fliehen, also immer vom Feind weg! Husch husch, kleiner Feldhase!                  

Mehr zu

Hasen

(Foto: Frank Martin)

Ende
Ohren spitzen lohnt sich
 -> 
Home ->  Lexikon ->  Hören und Sprechen ->  Das tierische Gehör